Jürgen Klopp über den Glauben

Jürgen Klopp wird anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 zu seinem Glauben befragt.

 

Er agierte nach mehreren kurzen Stationen im Amateurfußball von 1990 bis 2008 für den 1. FSV Mainz 05, zunächst als Spieler und ab 2001 als Trainer. Diesen führte er 2004 erstmals in die Bundesliga. 2008 wechselte er zu Borussia Dortmund. Mit dem BVB wurde er in den Jahren 2011 und 2012 Deutscher Meister und gewann 2012 das Double. Außerdem erreichte er zwei weitere Pokalendspiele und 2013 das Finale der UEFA Champions League. Seit Oktober 2015 ist Klopp Teammanager beim FC Liverpool. (https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Klopp vom 05.03.2018)

 

 

Alle Videos sind für den Gebrauch in der Firmvorbereitung auch im Dekanatsbüro erhältlich. 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail