Kategorie: Berichte

Meschede: Gespräch mit dem Bestatter Volker König

Bei dem Gespräch mit dem Bestatter Volker König in Meschede erhielten die Jugendlichen einen Einblick in seinen Beruf. Gemeinsam wurde ein Film über ein Krematorium angeschaut und Herr König erklärte die verschiedenen Formen der Bestattung, wie Erd- oder Feuerbestattung. Volker König erläuterte, dass auch die Beerdigung eine Art “Familienfeier” sei. Er und sein Team helfen den Familien dabei, diese zu… Read more →

Meschede: Praxisgespräch bei Dr. Elbers

Neun Jugendliche besuchten gemeinsam mit Ronald Thiele und Hubertus Schulte den Arzt und Chirurgen Dr. Michael Elbers in seiner Praxis.   Mit der Fragestellung “Medizin und Gott – Gott und Wissenschaft – passt das zusammen?” erzählte Dr. Elbers den Firmbewerbern von seiner Arbeit; von Situationen, bei denen sein Glaube auf die Probe gestellt wurde, aber auch von solchen, wo sein… Read more →

Esloher Land: Dorfdinner der Cobbenroder Firmbewerber

Dorfdinner in Cobbenrode wieder ein toller Erfolg Nach dem Erfolg im letzten Jahr, veranstalteten auch die diesjährigen Firmbewerber aus Cobbenrode wieder ein Dorfdinner.  Am Freitag, den 23. September fand um 18.00 Uhr das Cobbenroder Dorfdinner statt. Wir trafen uns um 16 Uhr, um die letzten Vorbereitungen zu treffen. Als die Leute in dem kleinen Saal der festlich geschmückten Schützenhalle  waren, gab… Read more →

Fredeburger Land: Auftaktveranstaltung am 14. Februar 2016

Nach den Anmeldegesprächen für die Firmvorbereitung 2016 im Pastoralverbund Fredeburger Land fand am 14.02.2016 in der Pfarrkirche St. Georg in Bad Fredeburg die Auftaktveranstaltung für die 54 Firmbewerber statt. Die Kirche zeigte sich an diesem Tag in einem anderen Licht. Nach der Begrüßung durch Pastor Schröder wurde den Firmlingen der Ablauf der Veranstaltung erklärt. An neun Stationen, die in der… Read more →

Esloher Land: Radwallfahrt nach Werl

Am 6. September stand die alljährliche Wallfahrt des PB Esloher Land nach Werl an. Ob zu Fuß von Neheim aus gestartet, mit dem Bus angereist oder mit dem Rad vom Heimatort aus gekommen, strömten schätzungsweise 200 Menschen in das 60 km entfernte Werl. Im Rahmen unserer Firmvorbereitung nahmen auch 3 Firmlinge an dieser Wallfahrt teil. Eine (ein wenig) anstrengende ca.… Read more →